Partnergemeinde - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leben in der Gemeinde
Partnergemeinde
Mit der niederländischen Gemeinde Pekela in der Provinz Groningen besteht seit dem 06. November 2004 eine offizielle Gemeindepartnerschaft.

Grundlage für die Entwicklung der Partnerschaft war unter anderem die seit mehr als 15 Jahren bestehende Schulpartnerschaft zwischen der KGS Großefehn und dem Dollard-College in Pekela. Aus dieser Schulpartnerschaft hat sich im Laufe der Jahre eine breite Palette verschiedener Kooperationen auf den unterschiedlichsten Ebenen entwickelt.

Bereits am 25. August 1992 hat der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Großefehn einstimmig beschlossen, dass eine Partnerschaft zwischen den Gemeinden Großefehn und der Gemeinde Pekela grundsätzlich zuzustimmen sei und sich diese Partnerschaft langsam entwickeln soll.

Am 19. September 2002 wurde in einer gemeinsamen Besprechung der Gemeinden vereinbart, dass die offizielle Partnerschaft vorangetrieben werden sollte. Hierzu wurde ein so genanntes Partnerschaftskomitee bzw. eine Steuergruppe gebildet, deren Aufgabe die Erstellung einer Zielformulierung, die Bildung von Arbeitsgruppen und die Erarbeitung von Vorschlägen zur finanziellen Ausstattung war und ist.

Im Rahmen der Arbeit dieser Steuergruppe wurde beschlossen, die gemeindeübergreifenden Kontakte auch in den Bereichen Kultur, Sport, Grundschulen, Landwirtschaft, Kirche, Feuerwehr, Altenhilfe und im Bereich der Gewerbetreibenden zu verstärken.

In seiner Sitzung am 12. Dezember 2002 hat sich der Rat der Gemeinde Großefehn dafür ausgesprochen, auf eine offizielle Partnerschaft der Gemeinden hinzuarbeiten und die Vereine und Verbände beider Gemeinden gebeten, wie bisher auf hohem Niveau weiter zu arbeiten und damit die Bestrebungen der Kommunen zu unterstützen.

Die entsprechende Absichtsurkunde beider Gemeinden wurde in Pekela am 14. Juni 2003 von den Bürgermeistern Hayo Wolters (Gemeinde Großefehn) und Meindert Schollema (Gemeinde Pekela) unterzeichnet.

Nach umfangreicher Vorbereitung wurde in einer stimmungsvollen Veranstaltung am 06. November 2004 in Großefehn die offizielle Partnerschaftsurkunde der Gemeinden Großefehn und Pekela unterzeichnet.

Die Urkunde ist im Foyer des Bürgerhauses ausgestellt. Nach der offiziellen Feierstunde mit den Ansprachen, der Unterzeichnung und dem Austausch der Urkunden, sowie der Präsentation des Bronzereliefs zur Partnerschaft und einem gemeinsamen Essen wurde vor dem Bürgerhaus der Gemeinde Großefehn ein Partnerschaftsbaum gepflanzt.

Der über die Grenzen der Niederlande hinaus bekannte Chor „Albatros“ aus der Gemeinde Pekela hatte sich bereit erklärt, der Veranstaltung durch einen kostenlosen Auftritt in der Barbara Kirche in Strackholt einen würdigen Rahmen zu verleihen.


Seither haben sich die Verbindungen der beiden Gemeinden weiter intensiviert und sind von einer großen Herzlichkeit geprägt. Am ausgeprägtesten sind die Kontakte im schulischen, sportlichen, kulturellen und landwirtschaftlichen Bereich. 

Alle zwei Jahre finden Sportbegegnungen der Gemeinden statt, an denen mehrere 100 Sportlerinnen und Sportler auf beiden Seiten beteiligt sind. Regelmäßige Konzerte der örtlich ansässigen Chöre und Musikgruppen bereichern das jeweilige kulturelle Leben der Partnergemeinde. Der Austausch im schulischen und landwirtschaftlichen Bereich hat für die daran Beteiligten einen erheblichen Mehrwert. Es sind bereits viele Freundschaften auf privater Ebene entstanden.

Auch die Verwaltungen und die Räte der Partnergemeinden tauschen sich auf gemeinsamen Sitzungen bzw. gemeinsamen Veranstaltungen regelmäßig aus.

Anregungen für weitere Kontaktpflege, anstehende Probleme und Fördermöglichkeiten aus dem Bereich der EU-Mittel werden in regelmäßigen gemeinsamen Veranstaltungen aller an der Partnerschaft beteiligten Vereine und Privatpersonen vorgestellt bzw. ausgetauscht.

Ihr Ansprechpartner
Erwin Adams
Leiter Fachbereich II
OG, Zimmer 205
Telefon: 04943 / 920 - 164

eMail an Erwin Adams
© 2014 - 2017 Gemeinde Großefehn
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü