Kanalbaubeiträge - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt
Was erledige ich wo
Kanalbaubeiträge
Für den Anschluss an die öffentliche Schmutzwasserkanalisation wird ein Kanalbaubeitrag erhoben. Bei der Berechnung der Höhe des zu zahlenden Betrages ist zum einen die Grundstücksfläche maßgebend.
 
Bei Grundstücken in Bebauungsplangebieten ist grundsätzlich die gesamte Grundstücksfläche beitragspflichtig.
Bei Grundstücken innerhalb des im Zusammenhang bebauten Ortsteiles wird die Fläche von der der Straßen zugewandten Grundstücksseite bis zu einer Tiefe von 40 m zugrunde gelegt.
Bei Grundstücken im Außenberiech wird maximal eine Grundstücksfläche von 1.500 qm angenommen.

Zum anderen ist die bauliche Ausnutzbarkeit zu berücksichtigen. Bei einem Grundstück, das z.B. mit einem Gebäude in eingeschossiger Bauweise bebaut ist, wird die beitragspflichtige Fläche mit dem Nutzungsfaktor 1,0 multiplizeirt, bei zwei Vollgeschossen oder bei gewerblicher Nutzung erhöht sich dieser Nutzungsfaktor auf 1,25.
Der Kanalbaubeitrag beträgt zur Zeit 4,35 € je qm der so errechneten Beitragsfläche.
Ihr Ansprechpartner
Alma Müller
Bauamt
EG, Zimmer 116
Telefon: 04943 / 920 - 165

eMail an Alma Müller
© 2014 - 2017 Gemeinde Großefehn
Zurück zum Seiteninhalt