Jugendpflege - Gemeinde Großefehn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leben in der Gemeinde
Jugendpflege
Die Jugendpflegerin vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen der Gemeinde. Sie arbeitet innerhalb und außerhalb der Verwaltung.

Die Jugendpflege ist Anlaufstelle für alle Kinder, Jugendliche und deren Eltern und Sorgeberechtigten. Sie hält außerdem Kontakt zu einzelnen sozialen Einrichtungen. Alle Informationen und Gespräche werden vertraulich behandelt!

Die Angebote der Jugendpflege umfassen:

  • Nutzung des JUZ (Kanalstraße Nord 93 - A-Gebäude der KGS, Ostgroßefehn)
  • Ferienpassaktionen (Oster-, Sommer- und Herbstferien)
  • Betreuung der Schulferienbetreuung
  • Organisation von Einzelaktionen außerhalb der Schulferien (Kinderfreizeit, etc.)

Ziele der Jugendpflege
  • Verantwortungsvolle Entwicklung von Selbstständigkeit
  • Stärkung von Handlungsmöglichkeiten der Lebensbewältigung
  • Unterstützung beim Erwerb von Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Im Sinne von Integration und Genderaspekten einen offenen Raum zu schaffen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Schaffung von Freizeitmöglichkeiten
  • Organisation und Durchführung von Feriengestaltungen

Das Amt der Jugendpflege ist bei der Gemeinde Großefehn mit Frau Carina Schröder besetzt.


Ihr Ansprechpartner
Carina Schröder
Gemeindejugendpflege
Jugendzentrum
Telefon: 04943 / 920 - 151

eMail an Carina schröder
© 2014 - 2017 Gemeinde Großefehn
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü